Kontenklassen:

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

  

6000 000
Löhne und Gehälter

6010 000
Löhne

6015 000
Löhne und Gehälter für Leiharbeitnehmer

6020 000
Gehälter

6024 000
Geschäftsführergehälter der GmbH-Gesellschafter

6026 000
Tantiemen GesellschafterGeschäftsführer

6027 000
Geschäftsführergehälter

6028 000
Vergütungen an angestellte Mitunternehmer § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6029 000
Tantiemen Arbeitnehmer

6030 000
Aushilfslöhne

6035 000
Löhne für Minijobs

6036 000
Pauschale Steuern für Minijobber

6037 000
Pauschale Steuern für Gesellschafter-Geschäftsführer

6038 000
Pauschale Steuern für angestellte Mitunternehmer § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6039 000
Pauschale Steuern für Arbeitnehmer

6040 000
Pauschale Lohnsteuer für Aushilfen

6041 000
Lohnsteuer

6045 000
Bedienungsgelder

6050 000
Ehegattengehalt

6060 000
Freiwillige soziale Aufwendungen, lohnsteuerpflichtig

6066 000
Freiwillige Zuwendungen an Minijobber

6067 000
Freiwillige Zuwendungen an Gesellschafter-Geschäftsführer

6068 000
Freiwillige Zuwendungen an angestellte Mitunternehmer § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6069 000
Pauschale Steuer auf sonstige Bezüge (z. B. Fahrtkostenzuschüsse)

6070 000
Krankengeldzuschüsse

6071 000
Sachzuwendungen und Dienstleistungen an Minijobber

6072 000
Sachzuwendungen und Dienstleistungen an Arbeitnehmer

6073 000
Sachzuwendungen und Dienstleistungen an GesellschafterGeschäftsführer

6074 000
Sachzuwendungen und Dienstleistungen an angestellte Mitunternehmer § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6075 000
Zuschüsse der Agenturen für Arbeit (Haben)

6076 000
Aufwendungen aus der Veränderung von Urlaubsrückstellungen

6077 000
Aufwendungen aus der Veränderung von Urlaubsrückstellungen für Gesellschafter-Geschäftsführer

6078 000
Aufwendungen aus der Veränderung von Urlaubsrückstellungen für angestellte Mitunternehmer § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6079 000
Aufwendungen aus der Veränderung von Urlaubsrückstellungen für Minijobber

6080 000
Vermögenswirksame Leistungen

6085 000
Arbeitnehmer-Sparzulage

6090 000
Fahrtkostenerstattung Wohnung/Arbeitsstätte

6100 000
Soziale Abgaben und Aufwendungen für Altersversorgung und für Unterstützung

6110 000
Gesetzliche soziale Aufwendungen

6118 000
Gesetzlich soziale Aufwendungen für Mitunternehmer § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6120 000
Beiträge zur Berufsgenossenschaft

6130 000
Freiwillige soziale Aufwendungen, lohnsteuerfrei

6140 000
Aufwendungen für Altersversorgung

6142 000
Rentenversicherung Arbeitnehmer

6144 000
Lebensversicherung Arbeitnehmer

6147 000
Pauschale Steuer auf sonstige Bezüge (z. B. Direktversicherungen)

6148 000
Aufwendungen für Altersversorgung für Mitunternehmer § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6149 000
Aufwendungen für Altersversorgung für GesellschafterGeschäftsführer

6150 000
Versorgungskassen

6160 000
Aufwendungen für Unterstützung

6170 000
Sonstige soziale Abgaben

6171 000
Soziale Abgaben für Minijobber

6200 000
Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände

6201 000
Abschreibungen auf selbst geschaffene immaterielle Vermögensgegenstände

6205 000
Abschreibungen auf den Geschäfts- oder Firmenwert

6209 000
Außerplanmäßige Abschreibungen auf den Geschäfts- oder Firmenwert

6210 000
Außerplanmäßige Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände

6211 000
Außerplanmäßige Abschreibungen auf selbst geschaffene immaterielle Vermögensgegenstände

6220 000
Abschreibungen auf sonstige Sachanlagen

6220 100
Abschreibungen auf Gebäude

6220 200
Abschreibungen auf Gebäudeteil des häuslichen Arbeitszimmers

6221 000
Abschreibung Fuhrpark und Pkw

6221 100
Abschreibung auf Pkw

6222 000
Abschreibung Betriebsvorrichtungen

6223 000
Abschreibung Maschinen und Geräte

6224 000
Abschreibung Gewächshäuser/Heizanlagen (Betriebsvorrichtungen)

6225 000
Abschreibung Kellereieinrichtung

6226 000
Abschreibung Dauerkulturen

6227 000
Abschreibung andere Anlagen,Betriebs- und Geschäftsausstattung

6228 000
Abschreibung Tiere

6230 000
Außerplanmäßige Abschreibungen auf Sachanlagen

6231 000
Absetzung für außergewöhnliche technische und wirtschaftliche Abnutzung der Gebäude

6232 000
Absetzung für außergewöhnliche technische und wirtschaftliche Abnutzung des Kfz

6233 000
Absetzung für außergewöhnliche technische und wirtschaftliche Abnutzung sonstige Wirtschaftsgüter

6240 000
Abschreibungen auf Sachanlagen auf Grund steuerlicher Sondervorschriften

6241 000
Sonderabschreibungen nach § 7g Abs. 5 EStG (ohne Kfz)

6242 000
Sonderabschreibungen nach § 7g Abs. 5 EStG (für Kfz)

6243 000
Kürzung der Anschaffungs- oder Herstellungskosten gemäß § 7g Abs. 2 EStG (ohne Kfz)

6244 000
Kürzung der Anschaffungs- oder Herstellungskosten gemäß § 7g Abs. 2 EStG (für Kfz)

6250 000
Kaufleasing

6260 000
Sofortabschreibungen geringwertiger Wirtschaftsgüter

6262 000
Abschreibungen auf aktivierte,geringwertige Wirtschaftsgüter

6264 000
Abschreibungen auf den Sammelposten Wirtschaftsgüter

6266 000
Außerplanmäßige Abschreibungen auf aktivierte, geringwertige Wirtschaftsgüter

6270 000
Abschreibungen auf sonstige Vermögensgegenstände des Umlaufvermögens (soweit unüblich hoch)

6272 000
Abschreibungen auf Umlaufvermögen, steuerrechtlich bedingt (soweit unüblich hoch)

6277 000
Abschreibungen auf Tiere in unüblicher Höhe

6278 000
Abschreibungen auf Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe/Waren (soweit unüblich hoch)

6279 000
Abschreibungen auf fertige und unfertige Erzeugnisse (soweit unüblich hoch)

6280 000
Forderungsverluste (soweit unüblich hoch)

6281 000
Forderungsverluste (soweit unüblich hoch)

6285 000
Forderungsverluste (soweit unüblich hoch)

6286 000
Forderungsverluste (soweit unüblich hoch)

6287 000
Forderungsverluste (soweit unüblich hoch)

6290 000
Abschreibungen auf Forderungen gegenüber Kapitalgesellschaften, an denen eine Beteiligung besteht (soweit unüblich hoch), § 3c EStG/§ 8b Abs. 3 KStG

6291 000
Abschreibungen auf Forderungen gegenüber Gesellschaftern und nahe stehenden Personen (soweit unüblich hoch), § 8b Abs. 3 KStG

6300 000
Sonstige betriebliche Aufwendungen

6300 780
Unrichtig/unberechtigt ausgewiesene Umsatzsteuer

6302 000
Interimskonto für Aufwendungen in einem anderen Land, bei denen eine Vorsteuervergütung möglich ist

6303 000
Fremdleistungen/Fremdarbeiten

6304 000
Sonstige Aufwendungen betrieblich und regelmäßig

6305 000
Raumkosten

6310 000
Miete (unbewegliche Wirtschaftsgüter)

6312 000
Miete/Aufwendungen für doppelte Haushaltsführung Unternehmer

6313 000
Vergütungen an Gesellschafter für die miet- oder pachtweise Überlassung ihrer unbeweglichen Wirtschaftsgüter

6314 000
Vergütungen an Mitunternehmer für die mietweise Überlassung ihrer unbeweglichen Wirtschaftsgüter § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6315 000
Pacht (unbewegliche Wirtschaftsgüter)

6315 650
Pachtaufwendungen für landund forstwirtschaftliche Flächen

6315 652
Jagdpacht

6316 000
Leasing (unbewegliche Wirtschaftsgüter)

6317 000
Aufwendungen für gemietete oder gepachtete unbewegliche Wirtschaftsgüter, unbewegliche Wirtschaftsgüter, die gewerbesteuerlich hinzuzurechnen sind

6318 000
Miet- und Pachtnebenkosten, die gewerbesteuerlich nicht hinzuzurechnen sind

6319 000
Vergütungen an Mitunternehmer für die pachtweise Überlassung ihrer unbeweglichen Wirtschaftsgüter § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6320 000
Heizung

6325 000
Gas, Strom, Wasser

6330 000
Reinigung

6335 000
Instandhaltung betrieblicher Räume

6340 000
Abgaben für betrieblich genutzten Grundbesitz

6345 000
Sonstige Raumkosten

6348 000
Aufwendungen für ein häuslichesArbeitszimmer (abziehbarer Anteil)

6349 000
Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer (nicht abziehbarer Anteil)

6350 000
Grundstücksaufwendungen,betrieblich

6352 000
Sonstige Grundstücksaufwendungen (neutral)

6390 000
Zuwendungen, Spenden, steuerlich nicht abziehbar

6391 000
Zuwendungen, Spenden für wissenschaftliche und kulturelle Zwecke

6392 000
Zuwendungen, Spenden für mildtätige Zwecke

6393 000
Zuwendungen, Spenden für kirchliche, religiöse und gemeinnützige Zwecke

6394 000
Zuwendungen, Spenden an politische Parteien

6395 000
Zuwendungen, Spenden in das zu erhaltende Vermögen (Vermögensstock) einer Stiftung für gemeinnützige Zwecke

6397 000
Zuwendungen, Spenden in das zu erhaltende Vermögen (Vermögensstock) einer Stiftung für kirchliche, religiöse und gemeinnützige Zwecke

6398 000
Zuwendungen, Spenden an Stiftungen in das zu erhaltende Vermögen (Vermögensstock) für wissenschaftliche, mildtätige, kulturelle Zwecke

6400 000
Versicherungen

6405 000
Versicherungen für Gebäude

6410 000
Netto-Prämie für Rückdeckung künftiger Versorgungsleistungen

6420 000
Beiträge

6430 000
Sonstige Abgaben

6436 000
Steuerlich abzugsfähige Verspätungszuschläge und Zwangsgelder

6437 000
Steuerlich nicht abzugsfähige Verspätungszuschläge und Zwangsgelder

6440 000
Ausgleichsabgabe i. S. d. Schwerbehindertengesetzes

6450 000
Reparatur und Instandhaltung von Bauten

6451 000
Reparatur und Instandhaltung von Wohngebäuden

6452 000
Reparatur und Instandhaltung von Wirtschaftsgebäuden

6453 000
Reparatur und Instandhaltung von Bodenverbesserungen

6454 000
Reparatur und Instandhaltung von Gewächshäusern (Gebäude)

6456 000
Reparatur und Instandhaltung von baulichen Anlagen

6458 000
Reparatur und Instandhaltung von Biogasanlagen

6460 000
Reparatur und Instandhaltung von technischen Anlagen und Maschinen

6461 000
Reparatur und Instandhaltung von Betriebsvorrichtungen

6462 000
Reparatur/Instandhaltung von Maschinen und Geräten

6463 000
Reparatur und Instandhaltung von Gewächshäusern (Betriebsvorrichtung)

6464 000
Reparatur/Instandhaltung von Heizanlagen

6465 000
Reparatur/Instandhaltung von Kellereieinrichtungen

6466 000
Reparatur/Instandhaltung Fischereifahrzeuge

6467 000
Reparatur/Instandhaltung Fischereifahrzeugmotoren

6468 000
Reparatur/Instandhaltung Fischerei- und Bordgeräte

6470 000
Reparaturen und Instandhaltung von anderen Anlagen und Betriebs- und Geschäftsausstattung

6475 000
Zuführung zu Aufwandsrückstellungen

6500 000
Fahrzeugkosten Fuhrpark

6505 000
Fahrzeugkosten Pkw

6520 000
Kfz-Versicherungen

6525 000
Pkw-Versicherungen

6530 000
Laufende Kfz-Betriebskosten

6535 000
Laufende Pkw-Betriebskosten

6540 000
Kfz-Reparaturen

6545 000
Pkw-Reparaturen

6550 000
Garagenmiete

6560 000
Mietleasing Kfz

6570 000
Sonstige Kfz-Kosten

6575 000
Sonstige Pkw-Kosten

6580 000
Mautgebühren

6590 000
Kfz-Kosten für betrieblich genutzte zum Privatvermögen gehörende Kraftfahrzeuge

6595 000
Fremdfahrzeugkosten

6600 000
Werbekosten

6605 000
Streuartikel

6610 000
Geschenke abzugsfähig ohne § 37b EStG

6611 000
Geschenke abzugsfähig mit § 37b EStG

6612 000
Pauschale Steuern für Geschenke und Zugaben abzugsfähig

6620 000
Geschenke nicht abzugsfähig ohne § 37b EStG

6621 000
Geschenke nicht abzugsfähig mit § 37b EStG

6622 000
Pauschale Steuern für Geschenke und Zuwendungen nicht abzugsfähig

6625 000
Geschenke ausschließlich betrieblich genutzt

6629 000
Zugaben mit § 37b EStG

6630 000
Repräsentationskosten

6640 000
Bewirtungskosten

6641 000
Sonstige eingeschränkt abziehbare Betriebsausgaben (abziehbarer Anteil)

6642 000
Sonstige eingeschränkt abziehbare Betriebsausgaben (nicht abziehbarer Anteil)

6643 000
Aufmerksamkeiten

6644 000
Nicht abzugsfähige Bewirtungskosten

6645 000
Nicht abzugsfähige Betriebsausgaben aus Werbe- und Repräsentationskosten

6650 000
Reisekosten Arbeitnehmer

6660 000
Reisekosten Arbeitnehmer Übernachtungsaufwand

6663 000
Reisekosten Arbeitnehmer Fahrtkosten

6664 000
Reisekosten Arbeitnehmer Verpflegungsmehraufwand

6668 000
Kilometergelderstattung Arbeitnehmer

6670 000
Reisekosten Unternehmer

6672 000
Reisekosten Unternehmer (nicht abziehbarer Anteil)

6673 000
Reisekosten Unternehmer Fahrtkosten

6674 000
Reisekosten Unternehmer Verpflegungsmehraufwand

6680 000
Reisekosten Unternehmer Übernachtungsaufwand und Reisenebenkosten

6688 000
Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte und Familienheimfahrten (abziehbarer Anteil)

6689 000
Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte und Familienheimfahrten (nicht abziehbarer Anteil)

6690 000
Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte und Familienheimfahrten (Haben)

6691 000
Verpflegungsmehraufwendungen im Rahmen der doppelten Haushaltsführung Unternehmer

6700 000
Kosten der Warenabgabe

6710 000
Verpackungsmaterial

6740 000
Ausgangsfrachten

6760 000
Transportversicherungen

6770 000
Verkaufsprovisionen

6772 000
Marktgebühren

6780 000
Fremdarbeiten (Vertrieb)

6790 000
Aufwand für Gewährleistung

6800 000
Porto

6805 000
Telefon

6810 000
Telefax- und Internetkosten

6815 000
Bürobedarf

6820 000
Zeitschriften, Bücher (Fachliteratur)

6821 000
Fortbildungskosten

6822 000
Freiwillige Sozialleistungen

6823 000
Vergütungen an Mitunternehmer § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6824 000
Haftungsvergütung an Mitunternehmer § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6825 000
Rechts- und Beratungskosten

6827 000
Abschluss- und Prüfungskosten

6830 000
Buchführungskosten

6831 000
Betriebshaushalt

6832 000
Entschädigung

6833 000
Vergütungen an Gesellschafter für die miet- oder pachtweise Überlassung ihrer beweglichen Wirtschaftsgüter

6834 000
Vergütungen an Mitunternehmer für die miet- oder pachtweise Überlassung ihrer beweglichen Wirtschaftsgüter § 15 EStG (mit Sonderbetriebseinnahme korrespondierend)

6835 000
Mieten für Einrichtungen (bewegliche Wirtschaftsgüter)

6836 000
Pacht (bewegliche Wirtschaftsgüter)

6837 000
Aufwendungen für die zeitlich befristete Überlassung von Rechten (Lizenzen, Konzessionen)

6838 000
Aufwendungen für gemietete oder gepachtete bewegliche Wirtschaftsgüter die gewerbesteuerlich hinzuzurechnen sind

6840 000
Mietleasing bewegliche Wirtschaftsgüter für Betriebs- und Geschäftsausstattung

6845 000
Werkzeuge und Kleingeräte

6850 000
Sonstiger Betriebsbedarf

6854 000
Genossenschaftliche Rückvergütung an Mitglieder

6855 000
Nebenkosten des Geldverkehrs

6856 000
Aufwendungen aus Anteilen an Kapitalgesellschaften § 3 Nr. 40,3c EStG/§ 8b Abs. 1 und 4 KStG

6857 000
Veräußerungskosten § 3 Nr. 40 EStG/§ 8b Abs. 2 KStG

6859 000
Aufwendungen für Abraum- und Abfallbeseitigung Vorsteuer § 24 UStG (Pauschalierung)

6860 000
Nicht abziehbare Vorsteuer

6860 010
Nicht abziehbare Vorsteuer 7 %

6860 025
Nicht abziehbare Vorsteuer 19 %

6860 030
Nicht abziehbare Vorsteuer Pauschalsteuersatz § 24 UStG 9 %

6860 035
Nicht abziehbare Vorsteuer Pauschalsteuersatz § 24 UStG 10,7 %

6860 040
Nicht abziehbare Vorsteuer Pauschalsteuersatz für forstwirtschaftliche Erzeugnisse § 24 UStG 5 %

6860 045
Nicht abziehbare Vorsteuer Pauschalsteuersatz für forstwirtschaftliche Erzeugnisse § 24 UStG 5,5 %

6860 200
Nicht abziehbare Vorsteuer aus innergemeinschaftlichem Erwerb

6860 210
Nicht abziehbare Vorsteuer aus innergemeinschaftlichem Erwerb 7 %

6860 225
Nicht abziehbare Vorsteuer aus innergemeinschaftlichem Erwerb 19 %

6860 400
Nicht abziehbare Vorsteuer nach § 13b UStG

6860 410
Nicht abziehbare Vorsteuer nach § 13b UStG 7 %

6860 425
Nicht abziehbare Vorsteuer nach § 13b UStG 19 %

6860 900
Nicht abziehbare Vorsteuer aus Investitionen

6860 950
Nicht abziehbare Vorsteuer aus Investitionen Innergemeinschaftlicher Erwerb

6865 000
Nicht abziehbare Vorsteuer aus Investitionen

6874 000
USt-Zahllast (Pauschalierung)

6875 000
Nicht abziehbare Hälfte der Aufsichtsratsvergütungen

6876 000
Abziehbare Aufsichtsratsvergütungen

6880 000
Aufwendungen aus der Währungsumrechnung

6881 000
Aufwendungen aus der Währungsumrechnung (nicht § 256a HGB)

6883 000
Aufwendungen aus Bewertung Finanzmittelfonds

6885 000
Erlöse aus Verkäufen Sachanlagevermögen (bei Buchverlust)

6885 100
Erlöse Verkäufe Grundstücke/Bauten (bei Buchverlust)

6885 200
Erlöse Verkäufe Technische Anlagen und Maschinen (bei Buchverlust)

6885 300
Erlöse Verkäufe stehendes Holz (bei Buchverlust)

6885 400
Erlöse Verkäufe Dauerkulturen (bei Buchverlust)

6885 600
Erlöse Verkäufe andere Anlagen,Betriebs- und Geschäftsausstattung (bei Buchverlust)

6886 000
Erlöse aus Verkäufen Sachanlagevermögen (bei Buchverlust)

6888 000
Erlöse Verkäufe Viehvermögen (bei Buchverlust)

6889 000
Erlöse aus Verkäufen Sachanlagevermögen (bei Buchverlust)

6889 100
Erlöse Verkäufe Grundstücke/Bauten (bei Buchverlust)

6889 200
Erlöse Verkäufe Technische Anlagen und Maschinen (bei Buchverlust)

6889 300
Erlöse Verkäufe stehendes Holz (bei Buchverlust)

6889 400
Erlöse Verkäufe Dauerkulturen (bei Buchverlust)

6889 600
Erlöse Verkäufe andere Anlagen,Betriebs- und Geschäftsausstattung (bei Buchverlust)

6890 000
Erlöse aus Verkäufen immaterieller Vermögensgegenstände (bei Buchverlust)

6891 000
Erlöse aus Verkäufen Finanzanlagen (bei Buchverlust)

6892 000
Erlöse aus Verkäufen Finanzanlagen § 3 Nr. 40 EStG/§ 8b Abs. 3 KStG (bei Buchverlust)

6894 000
Anlagenabgänge Viehvermögen (Restbuchwert bei Buchverlust)

6895 000
Anlagenabgänge Sachanlagen (Restbuchwert bei Buchverlust)

6895 100
Abgänge Grundstücke/Bauten (Restbuchwert bei Buchverlust)

6895 200
Abgänge Technische Anlagen und Maschinen (Restbuchwert bei Buchverlust)

6895 300
Abgänge stehendes Holz (Restbuchwert bei Buchverlust)

6895 400
Abgänge Dauerkulturen (Restbuchwert bei Buchverlust)

6895 600
Abgänge and. Anlagen, Betriebsund Geschäftsausstattung (Restbuchwert bei Buchverlust)

6896 000
Anlagenabgänge immaterielle Vermögensgegenstände (Restbuchwert bei Buchverlust)

6897 000
Anlagenabgänge Finanzanlagen (Restbuchwert bei Buchverlust)

6898 000
Anlagenabgänge Finanzanlagen § 3 Nr. 40 EStG/§ 8b Abs. 3 KStG (Restbuchwert bei Buchverlust)

6900 000
Verluste aus dem Abgang von Gegenständen des Anlagevermögens

6900 900
Umsatzsteuer nicht abführbar aus Anlagenverkauf bei Buchverlust

6903 000
Verluste aus der Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften (Finanzanlagevermögen) § 3 Nr. 40 EStG/§ 8b Abs. 3 KStG

6905 000
Verluste aus dem Abgang von Gegenständen des Umlaufvermögens außer Vorräte

6906 000
Verluste aus dem Abgang von Gegenständen des Umlaufvermögens (außer Vorräte) § 3 Nr. 40 EStG/§ 8b Abs. 3 KStG

6907 000
Abgang von Wirtschaftsgütern des Umlaufvermögens nach § 4 Abs. 3 EStG

6908 000
Abgang von Wirtschaftsgütern des Umlaufvermögens § 3 Nr. 40 EStG/§ 8b Abs. 3 KStG nach § 4 Abs. 3 Satz 4 EStG

6910 000
Abschreibungen auf Umlaufvermögen außer Vorräte und Wertpapiere des Umlaufvermögens (übliche Höhe)

6912 000
Abschreibungen auf Umlaufvermögen außer Vorräte und Wertpapiere des UV, steuerrechtlich bedingt (übliche Höhe)

6918 000
Aufwendungen aus dem Erwerb eigener Anteile

6919 000
Zuführungen zu Rückstellungen

6920 000
Einstellung in die Pauschalwertberichtigung auf Forderungen

6923 000
Einstellung in die Einzelwertberichtigung auf Forderungen

6925 000
Einstellung in die Pauschalwertberichtigung zu Forderungen (zeitraumzugehörig)

6926 000
Einstellungen in steuerliche Rücklagen

6926 200
Einstellungen in die steuerliche Rücklage nach § 6b Abs. 10 EStG

6926 250
Einstellungen in die steuerliche Rücklage § 3 Forstschäden-AusgleichsG

6926 300
Einstellungen in die steuerliche Rücklage Änderung der Tierbewertung

6926 350
Einstellungen in die steuerliche Rücklage nach § 6b Abs. 3 EStG

6926 400
Einstellungen in steuerliche Rücklagen

6926 500
Einstellungen in steuerrechtliche Sonderabschreibungen

6926 550
Einstellungen in die Rücklage für Ersatzbeschaffung nach R 6.6 EStR

6926 650
Einstellungen in die steuerliche Rücklage nach § 4g EStG

6926 700
Einstellungen in die steuerliche Rücklage für Investitionszuschüsse

6930 000
Forderungsverluste (übliche Höhe)

6960 000
Periodenfremde Aufwendungen

6961 000
Sonstige betriebliche Aufwendungen zeitraumfremd

6967 000
Sonstige Aufwendungen betriebsfremd und regelmäßig

6968 000
Sonstige nicht abziehbare Aufwendungen

6969 000
Sonstige Aufwendungen unregelmäßig

6970 000
Kalkulatorischer Unternehmerlohn

6972 000
Kalkulatorische Miete/Pacht

6974 000
Kalkulatorische Zinsen

6976 000
Kalkulatorische Abschreibungen

6978 000
Kalkulatorische Wagnisse

6979 000
Kalkulatorischer Lohn für unentgeltliche Mitarbeiter

6980 000
Verrechneter kalkulatorischer Unternehmerlohn

6982 000
Verrechnete kalkulatorische Miete/Pacht

6984 000
Verrechnete kalkulatorische Zinsen

6986 000
Verrechnete kalkulatorische Abschreibungen

6988 000
Verrechnete kalkulatorische Wagnisse

6989 000
Verrechneter kalkulatorischer Lohn für unentgeltliche Mitarbeiter

SKR14

Die meistgesuchten Konten der Kontenklasse 6:

  1. 6430 000 - Sonstige Abgaben
  2. 6880 000 - Aufwendungen aus der Währungsumrechnung
  3. 6440 000 - Ausgleichsabgabe i. S. d. Schwerbehindertengesetzes
  4. 6335 000 - Instandhaltung betrieblicher Räume
  5. 6315 000 - Pacht (unbewegliche Wirtschaftsgüter)
  6. 6770 000 - Verkaufsprovisionen
  7. 6149 000 - Aufwendungen für Altersversorgung für GesellschafterGeschäftsführer
  8. 6305 000 - Raumkosten
  9. 6171 000 - Soziale Abgaben für Minijobber
  10. 6850 000 - Sonstiger Betriebsbedarf

Der SKR14 Kontenrahmen ist ein spezieller Kontenrahmen, der für Vereine und gemeinnützige Organisationen in Deutschland entwickelt wurde. Im Gegensatz zu den anderen Kontenrahmen, die hauptsächlich auf die Bedürfnisse von Unternehmen ausgerichtet sind, bietet der SKR14 Kontenrahmen spezielle Konten für gemeinnützige Organisationen.

Der SKR14 Kontenrahmen umfasst Konten für Spenden, Mitgliedsbeiträge, Fördermittel, Stiftungskapital und andere typische Einnahmen und Ausgaben von gemeinnützigen Organisationen. Darüber hinaus gibt es Konten für spezielle Zwecke, wie z.B. für Sportvereine, Kulturvereine oder Wohlfahrtsverbände.

Im Vergleich dazu sind die SKR03, SKR04 und SKR01 Kontenrahmen für Unternehmen ausgerichtet und bieten Konten für typische Einnahmen und Ausgaben von Unternehmen. Obwohl es einige Konten im SKR03, SKR04 und SKR01 Kontenrahmen gibt, die auch für gemeinnützige Organisationen relevant sind, ist der SKR14 Kontenrahmen speziell auf die Bedürfnisse von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen zugeschnitten und bietet eine umfassendere Abdeckung von Konten, die für diese Art von Organisationen relevant sind.