Kontenklassen:

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

  

3110
Grundsteuer

3115
Straßenreinigung

3120
Müllabfuhr

3125
Wasserversorgung

3130
Entwässerung/Kanalgebühren

3135
Hausbeleuchtung

3140
Heizung

3145
Warmwasser

3150
Schornsteinreinigung

3155
Sachversicherungen

3160
Treppenreinigung

3165
Fahrstuhl

3170
Hausverwaltung

3175
Abrechnungsgebühren

3180
Strom

3185
Kabelanschlussgebühren

3195
Sonstige Betriebskosten

3210
Abschreibung auf Gebäude/Wohnungen

3220
Abschreibung auf Einrichtungen,Garagen

3310
Erhaltungsaufwand für Gebäude/Wohnungen

3320
Erhaltungsaufwand für Garagen etc.

3330
Erhaltungsaufwand für Einrichtungsgegenstände

3510
Löhne und Gehälter

3515
Löhne und Gehälter Hausmeister

3520
Lohnnebenkosten

3525
Lohnnebenkosten Hausmeister

3590
Aushilfslöhne

3610
Fremdkapitalzinsen

3615
Kreditbeschaffungs- und Kreditneben kosten

3620
Ausgaben für Privatrentenlasten

3625
Ausgaben für andere wiederkehrende Lasten

3710
Rechts- und Steuerberatungskosten

3720
Rechts- und Steuerberatungskosten

3740
Nicht umlagefähige Versicherungen

3750
Sonstige Ausgaben

3760
Erhaltene Skonti

3810
Vorsteuer

3811
Abziehbare Vorsteuer 19 %

3812
Abziehbare Vorsteuer 7 %

3813
Abziehbare Vorsteuer aus EU-Erwerb

3814
Abziehbare Vorsteuer nach § 13b UStG

3815
Vorsteuer aus Investitionen

3820
Aufzuteilende Vorsteuer

3821
Aufzuteilende Vorsteuer 19 %

3822
Aufzuteilende Vorsteuer 7 %

3823
Aufzuteilende Vorsteuer aus EU-Erwerb

3824
Aufzuteilende Vorsteuer § 13b UStG

3830
Nachträglich abziehbare Vorsteuer,bewegliche Wirtschaftsgüter

3831
Nachträglich abziehbare Vorsteuer,unbewegliche Wirtschaftsgüter

3832
Nachträglich abziehbare Vorsteuer § 15a Abs. 2 UStG

3833
Zurückzuzahlende Vorsteuer, bewegliche Wirtschaftsgüter

3834
Zurückzuzahlende Vorsteuer, unbewegliche Wirtschaftsgüter

3835
Zurückzuzahlende Vorsteuer § 15a Abs. 2 UStG

3839
Vorsteuer in Folgeperiode / im Folgejahr abziehbar

3840
Umsatzsteuervorauszahlung

3841
Umsatzsteuervorauszahlung 1/11

3850
Vorsteuer Auflösung aus Vorjahr § 4 Abs. 3 EStG

3851
Gegenkonto Vorsteuer § 4 Abs. 3 EStG

SKR97

Die meistgesuchten Konten der Kontenklasse 3:

  1. 3832 - Nachträglich abziehbare Vorsteuer § 15a Abs. 2 UStG
  2. 3220 - Abschreibung auf Einrichtungen,Garagen
  3. 3515 - Löhne und Gehälter Hausmeister
  4. 3833 - Zurückzuzahlende Vorsteuer, bewegliche Wirtschaftsgüter
  5. 3823 - Aufzuteilende Vorsteuer aus EU-Erwerb
  6. 3840 - Umsatzsteuervorauszahlung
  7. 3610 - Fremdkapitalzinsen
  8. 3740 - Nicht umlagefähige Versicherungen
  9. 3813 - Abziehbare Vorsteuer aus EU-Erwerb
  10. 3814 - Abziehbare Vorsteuer nach § 13b UStG

Der SKR97 Kontenrahmen ist ein spezieller Kontenrahmen, der für die Buchführung von Kreditinstituten in Deutschland entwickelt wurde. Im Gegensatz zu den anderen Kontenrahmen, die hauptsächlich auf die Bedürfnisse von Unternehmen oder anderen Organisationen ausgerichtet sind, bietet der SKR97 Kontenrahmen spezielle Konten für die spezifischen Bedürfnisse von Kreditinstituten.

Der SKR97 Kontenrahmen umfasst Konten für typische Einnahmen und Ausgaben von Kreditinstituten, wie z.B. Zinserträge, Provisionserträge, Personalkosten, IT-Kosten, Miet- und Pachtzinsen sowie Abschreibungen. Darüber hinaus gibt es Konten für spezielle Zwecke, wie z.B. für den Bereich des Wertpapiergeschäfts oder für den Bereich des Kreditgeschäfts.

Im Vergleich dazu sind die SKR03, SKR04 und SKR01 Kontenrahmen für Unternehmen ausgerichtet und bieten Konten für typische Einnahmen und Ausgaben von Unternehmen. Obwohl es einige Konten im SKR03, SKR04 und SKR01 Kontenrahmen gibt, die auch für Kreditinstitute relevant sein können, ist der SKR97 Kontenrahmen speziell auf die Bedürfnisse von Kreditinstituten zugeschnitten und bietet eine umfassendere Abdeckung von Konten, die für diese Art von Organisationen relevant sind.