Suche verfeinernKUVMAVAMSF

Kontenklassen:

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

  

8000
Erlse

8100
Erlse Handelswaren

8190
Verrechnete Sachbezge (z. B. Kfz-Gestellung)

8191
Sachbezge 7 % USt (Waren)

8195
Sachbezge 19 % USt (Waren)

8200
Fertigungserlse

8300
Erlse aus Leistungen

8487
Erlse aus Geldspielautomaten 19 % USt

8500
Erlse umsatzsteuerfrei 4 Nr. 8 ff. UStG

8501
Erlse umsatzsteuerfrei 4 Nr. 1a UStG

8502
Sonstige Erlse umsatzsteuerfrei (z. B. 4 Nr. 2 - 7 UStG)

8503
Erlse umsatzsteuerfrei Offshore usw.

8504
Steuerfreie Umstze nach 4 Nr. 12 UStG (Vermietung und Verpachtung)

8505
Steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferungen 4 Nr. 1b UStG

8506
Lieferungen des ersten Abnehmers bei innergemeinschaftlichen Dreiecksgeschften 25b Abs. 2 UStG

8507
Steuerfreie Umstze ohne Vorsteuerabzug zum Gesamtumsatz gehrend

8509
Steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferungen von Neufahrzeugen an Abnehmer ohne UmsatzsteuerIdentifikationsnummer

8510
Erlse aus im anderen EU-Land steuerpflichtigen Lieferungen

8520
Erlse aus im anderen EU-Land steuerbaren Leistungen, im Inland nicht steuerbare Umstze

8521
Erlse aus im Drittland steuerbaren Leistungen, im Inland nicht steuerbare Umstze

8528
Erlse aus im anderen EU-Land steuerpflichtigen sonstigen Leistungen,fr die der Leistungsempfnger die Umsatzsteuer schuldet

8529
Erlse aus Leistungen, fr die der Leistungsempfnger die Umsatzsteuer nach 13b UStG schuldet

8530
Erlse, die mit den Durchschnittsstzen des 24 UStG versteuert werden

8531
Erlse als Kleinunternehmer i. S. d. 19 Abs. 1 UStG

8535
Statistisches Konto Erlse zum allgemeinen Umsatzsteuersatz (ER)

8536
Statistisches Konto Erlse zum ermigten Umsatzsteuersatz (ER)

8537
Statistisches Konto Erlse steuerfreiund nicht steuerbar (ER)

8539
Gegenkonto 8535-8537 bei Aufteilung der Erlse nach Steuerstzen (ER)

8540
Erlse 7 % USt

8550
Erlse 19 % USt

8560
Erlse 7 % USt

8570
Erlse 16 % USt

8580
Erlse aus im Inland steuerpflichtigen EU-Lieferungen 7 % USt

8585
Erlse aus im Inland steuerpflichtigen EU-Lieferungen 19 % USt

8590
Erlse aus im Inland steuerpflichtigen EU-Lieferungen 16 % USt

8599
Erlse 19 % USt

8600
Provisionserlse

8690
Bestandsvernderung fertiger/unfertiger Erzeugnisse

8692
Bestandsvernderung in Ausfhrung befindlicher Bauauftrge

8693
Bestandsvernderung in Arbeit befindlicher Auftrge

8695
Aktivierte Eigenleistung

8700
Sonstige Erlse

8710
Erlse aus Anlageverkufen (bei Buchgewinn)

8711
Erlse aus Verkufen von Wirtschaftsgtern des Umlaufvermgens 19 % USt nach 4 Abs. 3 Satz 4 EStG

8712
Erlse aus Verkufen von Wirtschaftsgtern des Umlaufvermgens, umsatzsteuerfrei 4 Nr. 8 ff UStG i. V. m. 4 Abs. 3 Satz 4 EStG

8713
Erlse aus Verkufen von Wirtschaftsgtern des Umlaufvermgens, umsatzsteuerfrei 4 Nr. 8 ff. UStG i. V. m. 4 Abs. 3 Satz 4 EStG, 3 Nr. 40 EStG / 8b Abs. 2 KStG (inlndische Kap.Ges.)

8714
Erlse aus Verkufen von Wirtschaftsgtern des Umlaufvermgens nach 4 Abs. 3 Satz 4 EStG

8715
Erlse aus Anlageverkufen(bei Buchverlust)

8720
Erlse aus Abfallverwertung

8730
Erlse Leergut

8750
Erlse aus Zinsen/Diskontspesen

8799
Sonstige Erlse umsatzsteuerfrei 4 Nr. 8 ff. UStG

8800
Erlsschmlerungen

8801
Erlsschmlerungen aus steuerfreien innergemeinschaftlichen Lieferungen

8802
Erlsschmlerungen aus im Inland steuerpflichtigen EU-Lieferungen 7 % USt

8803
Erlsschmlerungen aus im Inland steuerpflichtigen EU-Lieferungen 19 % USt

8804
Erlsschmlerungen aus im anderen EU-Land steuerpflichtigen Lieferungen

8806
Erlsschmlerungen aus im Inland steuerpflichtigen EU-Lieferungen 16 % USt

8810
Gewhrte Boni

8812
Gewhrte Boni 7 % USt

8814
Gewhrte Boni 7 % USt

8815
Gewhrte Boni 19 % USt

8816
Gewhrte Boni 16 % USt

8820
Gewhrte Rabatte

8822
Gewhrte Rabatte 7 % USt

8824
Gewhrte Rabatte 7 % USt

8825
Gewhrte Rabatte 19 % USt

8826
Gewhrte Rabatte 16 % USt

8890
Forderungsverluste

8891
Forderungsverluste 7 % USt

8892
Forderungsverluste 16 % USt

8893
Forderungsverluste 19 % USt

8894
Forderungsverluste 15 % USt

8895
Forderungsverluste aus steuerfreien innergemeinschaftlichen Lieferungen

8896
Forderungsverluste aus im Inland steuerpflichtigen EU-Lieferungen 7 % US

8897
Forderungsverluste aus im Inland steuerpflichtigen EU-Lieferungen 16 % USt

8898
Forderungsverluste aus im Inland steuerpflichtigen EU-Lieferungen 19 % USt

8899
Forderungsverluste aus im Inland steuerpflichtigen EU-Lieferungen 15 % USt

8900
Unentgeltliche Wertabgaben

8905
Entnahme von Gegenstnden ohne Umsatzsteuer

8906
Verwendung von Gegenstnden fr Zwecke auerhalb des Unternehmens ohne USt

8910
Entnahme durch den Unternehmer fr Zwecke auerhalb des Unternehmens (Waren) 19 % USt

8915
Entnahme durch den Unternehmer fr Zwecke auerhalb des Unternehmens (Waren) 7 % USt

8918
Verwendung von Gegenstnden fr Zwecke auerhalb des Unternehmens ohne USt (Telefon-Nutzung)

8919
Entnahme durch den Unternehmer fr Zwecke auerhalb des Unternehmens (Waren) ohne USt

8920
Verwendung von Gegenstnden fr Zwecke auerhalb des Unternehmens 19 % USt

8921
Verwendung von Gegenstnden fr Zwecke auerhalb des Unternehmens 19 % USt (Kfz-Nutzung)

8922
Verwendung von Gegenstnden fr Zwecke auerhalb des Unternehmens 19 % USt (Telefon-Nutzung)

8924
Verwendung von Gegenstnden fr Zwecke auerhalb des Unternehmens ohne USt (Kfz-Nutzung)

8925
Unentgeltliche Erbringung einer sonstigen Leistung 19 % USt

8929
Unentgeltliche Erbringung einer sonstigen Leistung ohne USt

8930
Verwendung von Gegenstnden fr Zwecke auerhalb des Unternehmens 7 % USt

8932
Unentgeltliche Erbringung einer sonstigen Leistung 7 % USt

8935
Unentgeltliche Zuwendung von Gegenstnden 19 % USt

8939
Unentgeltliche Zuwendung von Gegenstnden ohne USt

8940
Unentgeltliche Zuwendung von Waren 19 % USt

8945
Unentgeltliche Zuwendung von Waren 7 % USt

8949
Unentgeltliche Zuwendung von Waren ohne USt

8990
Nicht steuerbare Umstze (Innenumstze)

8995
Umsatzsteuervergtungen

SKR01 » Kontenklasse 8

Die meistgesuchten Konten der Kontenklasse 8:

  1. 8100 - Erlse Handelswaren
  2. 8190 - Verrechnete Sachbezge (z. B. Kfz-Gestellung)
  3. 8191 - Sachbezge 7 % USt (Waren)
  4. 8195 - Sachbezge 19 % USt (Waren)
  5. 8200 - Fertigungserlse
  6. 8300 - Erlse aus Leistungen
  7. 8487 - Erlse aus Geldspielautomaten 19 % USt
  8. 8500 - Erlse umsatzsteuerfrei 4 Nr. 8 ff. UStG
  9. 8501 - Erlse umsatzsteuerfrei 4 Nr. 1a UStG
  10. 8502 - Sonstige Erlse umsatzsteuerfrei (z. B. 4 Nr. 2 - 7 UStG)

Im Gegensatz zum SKR03 und SKR04 Kontenrahmen ist der SKR01 Kontenrahmen in der Regel fr grere Unternehmen oder Konzerne konzipiert. Der SKR01 Kontenrahmen bietet mehr Detaillierungsgrad und enthlt viele spezialisierte Konten, die fr groe Unternehmen relevant sind, wie z.B. Konten fr den internationalen Handel oder fr spezielle Steuern.

Der SKR01 Kontenrahmen hat im Vergleich zum SKR03 und SKR04 Kontenrahmen eine viel hhere Anzahl von Konten und bietet eine feinere Untergliederung der Kontenarten. Aufgrund der hheren Anzahl von Konten kann es fr kleinere Unternehmen schwieriger sein, den SKR01 Kontenrahmen effektiv zu nutzen.

Im Gegensatz dazu sind der SKR03 und SKR04 Kontenrahmen fr kleine und mittelstndische Unternehmen besser geeignet, da sie einfacher zu verwenden und zu verstehen sind. Sie bieten den notwendigen Detaillierungsgrad und ermglichen es Unternehmen, ihre Finanzen effektiv zu organisieren und zu dokumentieren.