Suche verfeinernKUVMAVAMSF

Kontenklassen:

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

  

3000
Wareneinkauf

3100
Handelswaren

3200
Rohstoffe

3300
Hilfs- und Betriebsstoffe

3500
Nicht abziehbare Vorsteuer

3503
Nicht abziehbare Vorsteuer 19 %

3504
Nicht abziehbare Vorsteuer 7 %

3508
Wareneingang 5,5 % Vorsteuer

3510
Steuerfreier innergemeinschaftlicher Erwerb

3511
Wareneingang im Drittland steuerbar

3512
Erwerb 1. Abnehmer innerhalb eines Dreiecksgeschftes

3513
Wareneingang im anderen EU-Land steuerbar

3515
Steuerfreie Einfuhren

3519
Innergemeinschaftlicher Erwerb von Neufahrzeugen von Lieferanten ohne USt-Id-Nr. 19 % Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3530
Wareneingang 10,7 % Vorsteuer

3540
Wareneingang 7 % Vorsteuer

3550
Wareneingang 19 % Vorsteuer

3560
Wareneingang 7 % Vorsteuer

3580
Innergemeinschaftlicher Erwerb 7 % Vorsteuer und 7 % Umsatzsteuer

3585
Innergemeinschaftlicher Erwerb 19 % Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3590
Innergemeinschaftlicher Erwerb ohne Vorsteuer und 7 % Umsatzsteuer

3595
Innergemeinschaftlicher Erwerb ohne Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3600
Fremdleistungen

3615
Erhaltene Skonti aus Leistungen, fr die als Leistungsempfnger die Steuer nach 13b UStG geschuldet wird

3616
Erhaltene Skonti aus Leistungen, fr die als Leistungsempfnger die Steuer nach 13b UStG geschuldet wird 19 % Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3618
Erhaltene Skonti aus Leistungen, fr die als Leistungsempfnger die Steuer nach 13b UStG geschuldet wird ohne Vorsteuer aber mit Umsatzsteuer

3620
Bauleistungen eines im Inland ansssigen Unternehmers 7 % Vorsteuer und 7 % Umsatzsteuer

3623
Sonstige Leistungen eines im anderen EU-Land ansssigen Unternehmers 7 % Vorsteuer und 7 % Umsatzsteuer

3625
Leistungen eines im Ausland ansssigen Unternehmers 7 % Vorsteuer und 7 % Umsatzsteuer

3630
Bauleistungen eines im Inland ansssigen Unternehmers 19 % Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3633
Sonstige Leistungen eines im anderen EU-Land ansssigen Unternehmers 19% Vorsteuer und 19% Umsatzsteuer

3635
Leistungen eines im Ausland ansssigen Unternehmers 19 % Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3640
Bauleistungen eines im Inland ansssigen Unternehmers ohne Vorsteuer und 7 % Umsatzsteuer

3643
Sonstige Leistungen eines im anderen EU-Land ansssigen Unternehmers ohne Vorsteuer und 7 % Umsatzsteuer

3645
Leistungen eines im Ausland ansssigen Unternehmers ohne Vorsteuer und 7 % Umsatzsteuer

3650
Bauleistungen eines im Inland ansssigen Unternehmers ohne Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3653
Sonstige Leistungen eines im anderen EU-Land ansssigen Unternehmers ohne Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3655
Leistungen eines im Ausland ansssigen Unternehmers ohne Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3660
Waren aus einem Umsatzsteuerlager, 13a UStG 7 % Vorsteuer und 7 % Umsatzsteuer

3665
Waren aus einem Umsatzsteuerlager, 13a UStG 19 % Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3700
Bezugs- und Nebenkosten

3730
Leergut

3790
Zlle und Einfuhrabgaben

3800
Erhaltene Boni und Rabatte

3810
Erhaltene Boni

3812
Erhaltene Boni 7 % Vorsteuer

3814
Erhaltene Boni 7 % Vorsteuer

3815
Erhaltene Boni 19 % Vorsteuer

3820
Erhaltene Rabatte

3822
Erhaltene Rabatte 7 % Vorsteuer

3824
Erhaltene Rabatte 7 % Vorsteuer

3825
Erhaltene Rabatte 19 % Vorsteuer

3826
Nachlsse aus innergemeinschaftlichem Erwerb 7 % Vorsteuer und 7 % Umsatzsteuer

3827
Nachlsse aus innergemeinschaftlichem Erwerb 19 % Vorsteuer und 19 % Umsatzsteuer

3960
Bestandsvernderungen RHB/Waren

3970
Verrechnete Stoffkosten (Gegenkonto zu 4000 - 4099)

3980
Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe

3987
Unfertige Erzeugnisse

3991
Fertige Erzeugnisse

3996
Waren

SKR01 » Kontenklasse 3

Die meistgesuchten Konten der Kontenklasse 3:

  1. 3100 - Handelswaren
  2. 3200 - Rohstoffe
  3. 3300 - Hilfs- und Betriebsstoffe
  4. 3500 - Nicht abziehbare Vorsteuer
  5. 3503 - Nicht abziehbare Vorsteuer 19 %
  6. 3504 - Nicht abziehbare Vorsteuer 7 %
  7. 3508 - Wareneingang 5,5 % Vorsteuer
  8. 3510 - Steuerfreier innergemeinschaftlicher Erwerb
  9. 3511 - Wareneingang im Drittland steuerbar
  10. 3512 - Erwerb 1. Abnehmer innerhalb eines Dreiecksgeschftes

Im Gegensatz zum SKR03 und SKR04 Kontenrahmen ist der SKR01 Kontenrahmen in der Regel fr grere Unternehmen oder Konzerne konzipiert. Der SKR01 Kontenrahmen bietet mehr Detaillierungsgrad und enthlt viele spezialisierte Konten, die fr groe Unternehmen relevant sind, wie z.B. Konten fr den internationalen Handel oder fr spezielle Steuern.

Der SKR01 Kontenrahmen hat im Vergleich zum SKR03 und SKR04 Kontenrahmen eine viel hhere Anzahl von Konten und bietet eine feinere Untergliederung der Kontenarten. Aufgrund der hheren Anzahl von Konten kann es fr kleinere Unternehmen schwieriger sein, den SKR01 Kontenrahmen effektiv zu nutzen.

Im Gegensatz dazu sind der SKR03 und SKR04 Kontenrahmen fr kleine und mittelstndische Unternehmen besser geeignet, da sie einfacher zu verwenden und zu verstehen sind. Sie bieten den notwendigen Detaillierungsgrad und ermglichen es Unternehmen, ihre Finanzen effektiv zu organisieren und zu dokumentieren.