Suche verfeinernKUVMAVAMSF

Kontenklassen:

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

  

0001
Ausstehende Einlagen

0010
Grund und Boden

0020
Grund und Boden unbebaut

0050
Grund und Boden mit Betriebsgebuden bebaut

0080
Grund und Boden mit Wohngebuden bebaut

0089
Grundstcksanteil des huslichen Arbeitszimmers

0100
Gebude

0110
Fabrikgebude

0120
Brogebude

0130
Wohngebude

0139
Gebudeteil des huslichen Arbeitszimmers

0140
Heizungsanlagen

0150
Auenanlagen

0160
Hof- und Wegebefestigung

0170
Garagen

0180
Ausbauten, Anbauten und Zubauten

0190
Gebude im Bau

0200
Maschinen, Anlagen,Betriebsvorrichtungen

0210
Maschinen

0220
Maschinengebundene Werkzeuge

0240
Maschinelle Anlagen

0250
Transportanlagen und hnliches

0260
Betriebsvorrichtungen

0290
Anlagen im Bau

0300
Kraftfahrzeuge, Transportmittel

0310
Pkw

0340
Lkw

0370
Sonstige Transportmittel

0390
Transportmittel im Bau

0400
Sonstiges Inventar

0410
Betriebsausstattung

0420
Werkzeuge

0430
Ladeneinrichtung

0440
Broeinrichtung

0450
Geschftsausstattung

0460
Gerst- und Schalungsmaterial

0480
Geringwertige Wirtschaftsgter

0485
Wirtschaftsgter grer 150 bis 1.000 Euro (Sammelposten)

0490
Ausstattung im Bau

0500
Beteiligungen

0520
Geschftsguthaben

0540
Lizenzen, Patente

0545
hnliche Rechte und Werte

0547
EDV-Software

0550
Geschftswert oder Firmenwert

0560
Aktien

0565
Wertpapiere mit Gewinnbeteiligungsansprchen die dem Teileinknfteverfahren unterliegen

0590
Obligationen

0600
Langfristige Forderungen

0610
Hypotheken, Grundschulden

0630
Darlehen

0660
Wertpapiere, festverzinslich

0680
Kautionen

0699
Aktiver Konsolidierungsausgleichsposten

0700
Langfristige Verbindlichkeiten

0701
Anleihen

0710
Hypotheken, Grundschulden

0730
Darlehen

0780
Kautionen

0790
Verbindlichkeiten gegenber Kreditinstituten

0800
Kapital

0806
Festkapital

0810
Kapital A

0816
Variables Kapital

0820
Kapital B

0821
Kommanditkapital

0830
Kapital C

0831
Verlustausgleichskonto

0841
Gesellschafter-Darlehen

0870
Stammkapital

0875
Grundkapital

0880
Gesetzliche Rcklagen

0883
Freiwillige Rcklagen

0887
Sonderposten mit Rcklageanteil nach 52 Abs. 16 EStG

0888
Sonderposten mit Rcklageanteil,steuerfreie Rcklagen

0889
Sonderposten mit Rcklageanteil nach 7g Abs. 3 u. 7 EStG a. F.

0890
Gewinn- oder Verlustvortrag

0898
Vorabausschttung

0899
Passiver Konsolidierungsausgleichsposten

0910
Wertberichtigungen, Anlagevermgen

0920
Wertberichtigungen auf Forderungen

0925
Wertberichtigungen auf Vorrte

0930
Steuerrckstellungen

0931
Gewerbesteuerrckstellung

0932
Gewerbesteuerrckstellung, 4 Abs. 5b EStG

0935
Krperschaftsteuerrckstellung

0940
Sonstige Rckstellungen

0941
Pensionsrckstellungen

0945
Rckstellungen fr Abschlusskosten

0950
Garantierckstellungen

0960
Aktive Rechnungsabgrenzung

0965
Aktive Rechnungsabgrenzung (Periodenrechnung)

0970
Passive Rechnungsabgrenzung

0975
Passive Rechnungsabgrenzung (Periodenrechnung)

0980
Damnum/Disagio

SKR01

Im Gegensatz zum SKR03 und SKR04 Kontenrahmen ist der SKR01 Kontenrahmen in der Regel fr grere Unternehmen oder Konzerne konzipiert. Der SKR01 Kontenrahmen bietet mehr Detaillierungsgrad und enthlt viele spezialisierte Konten, die fr groe Unternehmen relevant sind, wie z.B. Konten fr den internationalen Handel oder fr spezielle Steuern.

Der SKR01 Kontenrahmen hat im Vergleich zum SKR03 und SKR04 Kontenrahmen eine viel hhere Anzahl von Konten und bietet eine feinere Untergliederung der Kontenarten. Aufgrund der hheren Anzahl von Konten kann es fr kleinere Unternehmen schwieriger sein, den SKR01 Kontenrahmen effektiv zu nutzen.

Im Gegensatz dazu sind der SKR03 und SKR04 Kontenrahmen fr kleine und mittelstndische Unternehmen besser geeignet, da sie einfacher zu verwenden und zu verstehen sind. Sie bieten den notwendigen Detaillierungsgrad und ermglichen es Unternehmen, ihre Finanzen effektiv zu organisieren und zu dokumentieren.