Suche verfeinern

Kontenklassen:

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

  

5000
Lhne

5001
Zulagen

5002
Erfolgsbeteiligungen

5003
Provisionen

5005
Leistungen von Sozialversicherungen

5006
Personalausleihung

5007
Sozialversicherungsaufwand

5008
briger Personalaufwand

5009
Leistungen Dritter

5070
AHV, IV, EO, ALV

5071
FAK

5072
Vorsorgeeinrichtungen

5073
Unfallversicherung

5074
Krankentaggeldversicherung

5079
Quellensteuer

5080
Personalbeschaffung

5081
Aus- und Weiterbildung

5082
Spesenentschdigungen effektiv

5083
Spesenentschdigungen pauschal

5089
briger Personalaufwand

5090
Temporre Arbeitnehmer

5200
Lhne

5201
Zulagen

5202
Erfolgsbeteiligungen

5203
Provisionen

5205
Leistungen von Sozialversicherungen

5206
Personalausleihung

5207
Sozialversicherungsaufwand

5208
briger Personalaufwand

5209
Leistungen Dritter

5270
AHV, IV, EO, ALV

5271
FAK

5272
Vorsorgeeinrichtungen

5273
Unfallversicherung

5274
Krankentaggeldversicherung

5279
Quellensteuer

5280
Personalbeschaffung

5281
Aus- und Weiterbildung

5282
Spesenentschdigungen effektiv

5283
Spesenentschdigungen pauschal

5289
briger Personalaufwand

5290
Temporre Arbeitnehmer

5400
Lhne

5401
Zulagen

5402
Erfolgsbeteiligungen

5403
Provisionen

5405
Leistungen von Sozialversicherungen

5406
Personalausleihung

5407
Sozialversicherungsaufwand

5408
briger Personalaufwand

5409
Leistungen Dritter

5470
AHV, IV, EO, ALV

5471
FAK

5472
Vorsorgeeinrichtungen

5473
Unfallversicherung

5474
Krankentaggeldversicherung

5479
Quellensteuer

5480
Personalbeschaffung

5481
Aus- und Weiterbildung

5482
Spesenentschdigungen effektiv

5483
Spesenentschdigungen pauschal

5489
briger Personalaufwand

5490
Temporre Arbeitnehmer

5600
Lhne

5601
Zulagen

5602
Erfolgsbeteiligungen

5603
Lhne Beteiligte und Geschftsleitungsmitglieder

5604
Honorare Verwaltungsrat

5605
Leistungen von Sozialversicherungen

5606
Personalausleihung

5607
Sozialversicherungsaufwand

5608
briger Personalaufwand

5609
Leistungen Dritter

5670
AHV, IV, EO, ALV

5671
FAK

5672
Vorsorgeeinrichtungen

5673
Unfallversicherung

5674
Krankentaggeldversicherung

5679
Quellensteuer

5680
Personalbeschaffung

5681
Aus- und Weiterbildung

5682
Spesenentschdigungen effektiv

5683
Spesenentschdigungen pauschal

5689
briger Personalaufwand

5690
Temporre Arbeitnehmer

5700
AHV, IV, EO, ALV

5710
FAK

5720
Vorsorgeeinrichtungen

5730
Unfallversicherung

5740
Krankentaggeldversicherung

5790
Quellensteuer

5800
Personalinserate

5801
Personalvermittlungsprovision

5810
Betriebsnotwendige Ausbildung

5811
Berufliche Weiterbildung

5820
Reisespesen

5821
Verpflegungsspesen

5822
bernachtungsspesen

5830
Pauschalspesen Kader

5831
Pauschalspesen Geschftsleitung

5832
Pauschalspesen Verwaltungsrat

5840
Personalkantine Verpflegung

5841
Personalkantine Getrnke

5845
Ertrge fr Essen (als Aufwandsminderung)

5846
Ertrge fr Getrnke (als Aufwandsminderung)

5880
Personalanlsse

5881
Firmensportgruppe

5890
Privatanteile Personalaufwand

5900
Leistungen Dritter

5901
Temporre Arbeitnehmer

KMU » Kontenklasse 5

Die meistgesuchten Konten der Kontenklasse 5:

  1. 5071 - FAK
  2. 5072 - Vorsorgeeinrichtungen
  3. 5073 - Unfallversicherung
  4. 5074 - Krankentaggeldversicherung
  5. 5079 - Quellensteuer
  6. 5080 - Personalbeschaffung
  7. 5081 - Aus- und Weiterbildung
  8. 5082 - Spesenentschdigungen effektiv
  9. 5083 - Spesenentschdigungen pauschal
  10. 5089 - briger Personalaufwand

KMU steht fr kleine und mittlere Unternehmen und ist kein spezifischer Kontenrahmen, sondern bezieht sich auf Unternehmen in Bezug auf ihre Gre und Wirtschaftskraft. KMU umfassen Unternehmen mit einer begrenzten Anzahl an Mitarbeitern und einem begrenzten Umsatzvolumen im Vergleich zu groen Unternehmen.

In der Buchhaltung knnen KMU in der Regel verschiedene Kontenrahmen verwenden, die auf die spezifischen Bedrfnisse und Anforderungen des Unternehmens zugeschnitten sind. In Deutschland werden beispielsweise die Kontenrahmen SKR03, SKR04 und SKR01 hufig von KMU verwendet, whrend in der Schweiz der GKR fr KMU geeignet ist.

Der Kontenrahmen, der am besten fr ein bestimmtes KMU geeignet ist, hngt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Gre des Unternehmens, der Branche und den spezifischen Anforderungen an die Buchfhrung.